Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden
Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Wechsel der Ortsstellenleitung des Roten Kreuzes Bad Waltersdorf / 08.03.2024

Im Rahmen der Ortsversammlung der Ortsstelle des Roten Kreuzes Bad Waltersdorf wurde eine neue Ortsstellenleiterin gewählt. Unter der Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, unter anderem Bezirksstellenleiter Primar Dr. Martin Haid, Bezirksgeschäftsführer des Roten Kreuzes Hartberg Dominik Tieber sowie HBI Christian Neuhold, stellte der Ortsstellenleiter Florian Freiberger sein Amt zur Verfügung.

Florian, der als LM d. S. der Sanitätsbeauftragte unserer Feuerwehr ist und freiwillig als Notfallsanitäter Dienst in der Ortsstelle des Roten Kreuzes Bad Waltersdorf ausübt, fungierte die letzten fünf Jahre als Ortsstellenleiter. Im Rahmen einer einstimmigen Wahl übergab er sein Amt an Katja Maria Schmallegger (Ehefrau unseres Kameraden HFM Florian Schmallegger), die ab sofort als Ortsstellenleiterin die Aufgaben übernimmt. Als stellvertretender Ortsstellenleiter fungiert ab sofort unser Kamerad FM Dorn Lukas.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Waltersdorf gratulieren an dieser Stelle sehr herzlich! Die Zusammenarbeit und Kooperation der Freiwilligen Feuerwehr mit der Ortsstelle des Roten Kreuzes Bad Waltersdorf ist eine besonders innige, so leisten zum Beispiel einige Kameradinnen und Kameraden unserer Wehr ebenfalls ihren Beitrag als Mitglieder des Roten Kreuzes wie zum Beispiel unser Seniorenbeauftragter BM d. S. Johann Zisser als dienstältestes Mitglied der Ortsstelle. Des weiteren waren HBM d. V. Gerhard Kögl und HBI a. D. Karl Hörzer im Jahre 1985 mitbeteiligt an der Grundsteinlegung der Ortsstelle des Roten Kreuzes Bad Waltersdorf, und unser OBI Josef Pferschy arbeitet hauptberuflich als Notfallsanitäter bei der Ortsstelle Bad Waltersdorf.

Lieber Florian, wir sagen danke, dass du die letzten fünf Jahre eine weitere wichtige Einsatzorganisation in unserer Ortschaft geleitet hast und ganz wesentliche Aspekte zur Weiterentwicklung derselben gesetzt hast!

Liebe Katja, wir wünschen dir für deine neue Tätigkeit sehr viel Kraft und Durchhaltevermögen und wünschen dir, dass du alle deine Ziele umsetzen kannst! Wir bedanken uns jetzt schon für die gute Zusammenarbeit!