Einsatz T03 27.04.2022 / Verkehrsunfall

Mittels stillem Alarm (SMS + Pager) wurden wir von Florian Steiermark in den Abendstunden zu einer PKW-Bergung in den Ortsteil Leitersdorf alarmiert. Unverzüglich rückten wir mittels RLFA 2000, MTF sowie HLF 4 zum Einsatzort aus. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein PKW, der beim Rückwärtsfahren in einen rund 1,5 Meter tiefen Straßengraben gerutscht war, vorgefunden. Gemeinsam mit dem Besitzer des KFZ entschied sich unsere Mannschaft auf eine Bergung mittels SRF. Das SRF der Freiwilligen Feuerwehr Hartberg konnte den Pkw nach rund 20 Minuten wieder gesichert auf die Straße bringen, sodass dessen Besitzer die Fahrt ohne größere Schäden wieder fortsetzen konnte. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Hartberg für die perfekte Arbeit.

Eingesetzt waren: RLFA 2000, HLF 4, MTF Bad Waltersdorf sowie SRF Hartberg.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner