Kommandantenprüfung 03.05.2022

Die Kommandantenprüfung zählt – neben dem Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold – zu den schwierigsten Einzelprüfungen im steirischen Feuerwehrwesen. Eine wochenlange Vorbereitungszeit sowie eine Hausaufgabe wurden vorher durch die beiden Teilnehmer an der 301. Kommandantenprüfung erledigt. Der Objekteinsatzplan eines wirtschaftlichen Betriebes des Löschgebietes wurde für den Ernstfall im Detail durchgeplant und der Kommission vorgelegt. Ein herzliches Dankeschön hiermit auch an die Familie Thaller in Leitersdorf für die tatkräftige Unterstützung.

Nach einer schriftlichen sowie einer mündlichen Prüfung sowie positiver Hausaufgabe durften wir unsere beiden Kameraden OBI Josef Pferschy & LM d.V David Pöttler im Rüsthaus recht herzlich begrüßen und Ihnen zur bestandenen Prüfung gratulieren.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner