Geplante technische Hilfeleistung 06.07.2022

Wieder einmal galt es, Nachwehen der Unwetter bzw. Sturmböen der vergangenen Wochen zu beseitigen.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Marktgemeinde Bad Waltersdorf wurde in den frühen Morgenstunden ein Problembaum entfernt. Dieser drohte auf Autos bzw. Gebäude und Fußgänger zu stürzen.

Mittels Teleskopmastbühne und Motorsägen wurden in luftiger Höhe und unter größter Vorsicht die bereits gerissenen Äste und Baumteile entfernt. Somit kann bei etwaigen nächsten Unwettern keinerlei Gefahr mehr für Gebäude und Anrainer bestehen.

Zu einem ganz besonderen Gast kam es, als direkt am angrenzenden Hausdach der seit Jahren in Bad Waltersdorf angesiedelte Storch landete und unsere Kameraden bei der Arbeit beobachtete.

Ein herzlicher Dank gilt den Mitarbeitern der Marktgemeinde Bad Waltersdorf für die perfekte Zusammenarbeit.

Eingesetzt waren: TMB 32 mit drei Mann, Mitarbeiter der Marktgemeinde Bad Waltersdorf

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner