Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden
Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Erste Monatsübung 2024 / 02.02.2024

Direkt nachdem wir von einem Einsatz auf der A2 ins Feuerwehrhaus zurückgekehrt sind, starteten wir mit der ersten Monatsübung des neuen Jahres.

Geleitet von unserem Ausbildungsbeauftragten BM Manuel Verban, der die Übung gemeinsam mit seinen Gruppenkommandanten LM Gerald Dorn und LM Herbert Dorn vorbereitete, konnten 28 Kameradinnen und Kameraden bei der Übung begrüßt werden, ein Brand im Sportstadion Bad Waltersdorf mit mehreren vermissten Jugendlichen wurde als Übungsannahme vorgestellt.

Unter schwerem Atemschutz begann ein Trupp mit der Rettung der vermissten Personen, während von den anderen Mannschaften Wasserversorgung hergestellt, Atemschutz- und Sanitätssammelplatz eingerichtet sowie mit der Brandbekämpfung gestartet wurde.

Kurz vor halb zehn Uhr Abends konnte “Übung Aus” gegeben werden, bevor mit einer Übungsschlussbesprechung gestartet wurde. Den Abschluss bildete eine kleine Stärkung als kameradschaftspflegende Maßnahme.

Wir bedanken und sehr herzlich bei allen Kameradinnen und Kameraden für Ihre Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung, bei BM Manuel Verban für die perfekte Vorbereitung der Übung, bei unserer Feuerwehrjugend für Ihre Unterstützung als Vermisstendarsteller sowie ganz besonders beim TUS Bad Waltersdorf für die Bereitstellung der Räumlichkeiten!