Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden
Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Einsatz T10 04.10.2022 / Verkehrsunfall

Am 4. Oktober wurden wir in den Abendstunden zur Unterstützung der FF Sebersdorf aufgrund des Alarmstichwortes „T10“ zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die sogenannte „Bernerleiten“ alarmiert.

Unverzüglich rückten RLF-A 2000, HLF4 und MTF Bad Waltersdorf sowie 20 Kameradinnen und Kameraden zum Einsatz aus. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und blieb nach Überqueren eines Straßengrabens am benachbarten Feld liegen.

Am Einsatzort eingetroffen konnten wir glücklicherweise feststellen, dass die verletzte Person nicht im Fahrzeug eingeklemmt war. Bis zum Eintreffen vom Roten Kreuz unterstützten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Sebersdorf und den Feuerwehrsanitätern die Betreuung der verletzten Person. Nach dem Eintreffen des Roten Kreuzes wurde die verletzte Person an dasselbige übergeben. Nach kurzer Zeit konnten wir wieder in das Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Wir wünschen der betroffenen Person gute und rasche Besserung und bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die perfekte Zusammenarbeit!

Eingesetzt waren: RLF-A 2000, HLF4 und MTF Bad Waltersdorf mit 20 Kameradinnen und Kameraden sowie weitere acht Personen auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus, FF Sebersdorf, Polizei, Rotes Kreuz