Einsatz T03 30.06.2022 / Verkehrsunfall

Kurz nach Mitternacht wurden wir von Florian Steiermark mittels Sirenenalarm auf die A2, Fahrtrichtung Wien alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierten kurz nach der Autobahnauffahrt Ilz zwei vollbesetzte PKW miteinander.

Unsere Aufgabe bestand aus der Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle, Aufbau eines zweifachen Brandschutzes und Versorgung der verletzten Personen durch die Feuerwehrsanitäter. Fünf Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und in die umliegenden Krankenhäuser abtransportiert.

Nach Absprache mit der Autobahnpolizei wurde kurzerhand eine Totalsperre der A2 errichtet, welche nach rund 30 Minuten wieder aufgehoben werden konnte.

Eingesetzt waren: RLF-A 2000, HLF4 mit 14 Mann sowie weitere neun Mann in Bereitschaft im Feuerwehrhaus, FF Neudorf bei Ilz, FF Ilz, Autobahnpolizei, Asfinag, Rotes Kreuz

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner