Einsatz B06 bzw. B10 22.03.2022 / Brandmeldealarm

Am Nachmittag wurden wir mittels stillem Alarm zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einen örtlichen Betrieb alarmiert.

Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass es sich um keinen Fehlalarm, sondern um einen Brand im Keller des Betriebes handelte.

Aufgrund dessen wurde das Alarmstichwort auf B10 – Kellerbrand geändert und umgehend auch die Feuerwehr Sebersdorf nachalarmiert.

Ein Wäschetrockner hat aus bislang ungeklärter Ursache zu brennen begonnen.

Eingesetzt: HLF4, RLFA 2000, MTF, Feuerwehr Sebersdorf, Polizei, Rotes Kreuz

Foto & Text: FF Bad Waltersdorf

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner