Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden
Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025Landesfeuerwehrtag 2025

27. bis 28. Juni 2025

  • 00Tage
  • 00Stunden
  • 00Minuten
  • 00Sekunden

Besuch bei den 4. Klassen der Volksschule / 04.07.2023

Am Dienstagvormittag durften wir die 4. Klassen der Volksschule Bad Waltersdorf besuchen.

Der erste Teil bestand aus einer Wiederholung von Dingen, die unser Jugendbeauftragter Georg Riedl im vergangenen Jahr mit den Schülern durchgenommen hatte. So wurden z. B. Aufgaben der Feuerwehr, Notrufnummern, Notruf absetzen, Verbrennungsdreieck, Brandklassen, richtige Löschmittel und vieles mehr ins Gedächtnis zurückgebracht. Alle Kinder arbeiteten sehr interessiert mit und waren äußerst fleißig.

Der zweite Teil fand im Anschluss im Freien statt. Die richtige Verwendung von Feuerlöschern wurde wiederholt, bevor die Kinder einen Flüssigkeitsbrand löschen durften. Natürlich trugen sie dabei Schutzhelme, Schutzjacke und -handschuhe als entsprechende Feuerwehrausrüstung.

Die 4a – Klasse im Einsatz:

Auch die 4b – Klasse war mit Feuer und Flamme dabei:

Als kleines Dankeschön für die tolle Mitarbeit durften alle unser neues Feuerwehr – Turnsackerl mit nach Hause nehmen.

Abschließend möchten wir ein riesiges Dankeschön an die beiden Klassenlehrerinnen, Frau Tritremmel und Frau Kern – Ringhofer sowie der Direktorin der VS Bad Waltersdorf, Frau Alber, aussprechen. Auch ein herzliches Danke an die 4b – Klasse, die uns sogar ein Dankes – Lied gesungen hat.

Frau Kern – Ringhofer, die in Pension geht, wünschen wir auf diesem Weg viel Glück und viel Gesundheit auf ihrem weiteren Lebensweg!